Aktuelle Hinweise:

Neue Schranken: Schranken schließen UNMITTELBAR nach JEDER Durchfahrt. Fahren Sie einem anderen Auto NICHT nach und lassen Sie andere Fahrzeuge auch nicht nachfahren! Sie haften persönlich für die Schäden an den Schranken, Fahrzeugen und Personen, die durch Ihr Fehlverhalten entstanden sind.

Transponder: Die Transponder, die Sie statt der Magnetkarten zum Öffnen der Schranken bekommen sind Ihre persönlichen Ausweise. Sie dürfen nicht verliehen oder weiter gegeben werden. Ab 2019 funktionieren die Magnetkarten nicht mehr und der Transponder ist zugleich Ihr Ausweis und Ihre Zutrittskarte. Die Zutrittsberechtigung wird ähnlich wie die Ausweise jährlich erneuert.

Besuchermarken: Bei der Aktualisierung bekommt jede Parzelle „Besuchermarken“ für das laufende Jahr in Form von Nummerncodes. Diese Codes werden in einer Liste für jede Parzelle ausgedruckt. Die Besucher bekommen von Ihnen den Code und können sich damit am Nummernfeld bei den Schranken (Haupteinfahrt und Campingdorf Einfahrt) die Schranken selbst öffnen, sowohl bei der  Ein- als auch bei der Ausfahrt in der Nacht. Wenn der Code verwendet worden ist, ist er verbraucht und gilt nicht noch einmal.

Ruhezeiten: Bitte beachten Sie, dass die Ruhezeiten auch außerhalb der Hauptsaison eingehalten werden.

Entsorgung: Bitte trennen Sie Ihre Abfälle sorgfältig. Für größere Mengen suchen Sie bitte das Altstoff-Sammelzentrum auf. Sie dürfen Ihren Gras-und Strauchrückschnitt NUR bei den dafür angelegten Sammelzentren entsorgen!! Sie dürfen KEINERLEI Material in den Grünanlagen des Sees oder im Wald entsorgen!!

W-LAN: Die "Ausee-App" (gratis) downloaden. Das W-Lan ist dann kostenfrei.
Die App finden Sie im IPhone App-Store und bei Google Play.