Nachruf

Die „Prinzessin vom Ausee“

Prinzessin Anna Elisabeth zu Hohenlohe-Öhringen (1926 -2021) hat das Hohenlohe Ausee Sommersport- und Erholungsgelände ins Leben gerufen.

Am Anfang wurde ein Schotterteich in einen Badesee umgewandelt, Liegewiesen wurden angelegt und begrünt. Nach und nach kamen Sanitäranlagen und Kioske dazu. Der Wasserschilift wurde 1978 eröffnet. Ein Campingdorf wurde angelegt. Eine Rutsche für die Kinder wurde gestaltet. Eine Kapelle ergänzt das Ensemble.

Prinzessin Hohenlohe war immer darauf bedacht, das Gleichgewicht in der Natur zu bewahren. Sie pflanzte Auwald-typische Bäume und Sträucher und war in der Gestaltung der Anlage so geschickt und einfühlsam, dass die Menschen meinten, es sei doch immer so gewesen und gehöre so natürlich erhalten.

Besonders wichtig war ihr das Wasser. Natürliche Maßnahmen sorgen für die berühmte Sauberkeit, die den Ausee unter anderem in der Bevölkerung so beliebt macht.

Die Prinzessin, wie sie von allen genannt wurde, hat unermüdlich bis ins hohe Alter selbst mitgearbeitet, körperliche Anstrengungen, Hitze und Kälte nicht gescheut und ihre Ideen umgesetzt. So gestaltete sie ein schwer erreichbares Mückenparadies in ein Erholungsgelände für viele Menschen um.

Wir danken für ihr Lebenswerk, das wir im Sommer und im Winter zu unserer Erholung nutzen und genießen können.

Am 11.9.2021 um 18 Uhr findet in ihrer Kapelle am Ausee ein Gedenkgottesdienst statt.
Am 17.9. besteht am Nachmittag die Möglichkeit zur stilen persönlichen Verabschiedung von 12 bis 19 Uhr in der Kapelle am Ausee.
Aufbahrung am 18.9. ab 10 Uhr bei der Familiengruft, um 12:30 Uhr Requiem in der Basilika Enns-St. Laurenz

Corona-News


CORONA-Einschränkungen am Ausee:
Stand: 21.11.2021

Kiosk Veloki:
Samstag/Sonntag/Feiertag geöffnet - alles "to go", auch im Lockdown.
Freizeitanlage: Abstand zu Personen aus einem anderen Haushalt!
WC-Anlagen: Schutzmaskenpflicht.
Lifte/Cable: Wintersperre
Grillplatz:  Wintersperre.
Campingplatz: Wintersperre.
Übernachtungen: Wintersperre
 

Ausee News 2021

News 2021

- Kiosk "Veloki": Winter 21/22: an den Wochenenden ab ca. 13 Uhr geöffnet.
  NEU: Verkaufsausstellung von Holzschalen und -Schüsseln aus Bäumen vom Ausee-Gelände.

 

 

Wir trauern um unsere Seniorchefin "Prinzessin" Anna Elisabeth zu Hohenlohe-Öhringen,
die uns am 2. September 2021 im 96. Lebensjahr für immer verlassen hat.
------------------------------------------------------------------------

Aquapark: ab 14. 9.21 wurde abgebaut und eingewintert. Wir freuen uns schon auf den Sommer 2022!

- Trampolin: Wintersperre!
- Campingplatz und Grillplatz: ab 17.10. Wintersperre.
- Cable: Wintersperre.
- Neue Einstiege in den See: Zur Schonung der Ufer und weil es einfach viel bequemer ist: 13 neue Einstiege rund um den See.
- Neuer Badesteg beim "Lindenhügel" (neben Aquapark)
- Restaurant "Biber": Cocktailbar am Liftdach 2020 neu und großzügig adaptiert.
- Grillplatz: 4 zusätzliche Tische aus Granitplatten, die Luxus-Griller sind auch für Spiesse / Kebab adaptiert worden. Zusätzliche Schattenbäume gepflanzt.

- "Radfahrereingang" von der Donau ist wieder geöffnet und führt über die neue Fischaufstiegshilfe.

2021 aquapark ausee

Grillplatz

Grillplatz 
Winter: ab 17. Oktober 2021 bis April 2022 geschlossen

beim Lindenhügel-Kiosk "Kiruki", hinter der großen Kinderrutsche am Lindenhügel.


Grillplatz am Ausee

- Auf mehreren Terrassenflächen stehen 19 urige Granitplatten-Tische mit Bänken, unterschiedliche Größen.
- Bei 11 Tischen ist ein "Luxusgrill" direkt dabei - diesen können Sie mieten (wir machen die Reinigung)!
- ein Lagerfeuer-Platz mit Bänken rundherum für Gruppen, Kindergeburtstag oder Firmenausflug.

 

 

Weiterlesen ...

Drachenboote am Au-See

Drachenboot-Hafen am AU-SEE

Vier eigene Drachenboote mit Platz für jeweils max. 20 Paddler und einem Trommler;
ein geniales Veranstaltungsgelände für bis zu 8 Boote und einer Teilnehmer-Arena;
direkt dabei: Restaurant/Bar, Parkplätze, Trampolinanlage, etc..
Ideal für Teambuilding Events, Geburtstagsfeiern ...

Weiterlesen ...

Aquapark

Aquapark Ausee 2021Aquapark: an den Wochenenden 4./5.9. und 11./12.9.2021 geöffnet!

Der "Aquapark" am Ausee - seit 2016 ein Kindermagnet, mit Rutschen und glitschigen Laufflächen und Klettertürmen zum Fangenspielen und...

Kosten: EUR 5,- für 30 Minuten, 20,- für den Tag (ab 13 Uhr: 15,- ab 16 Uhr: 10,-)

Nur für geübte Schwimmer. Nicht für Kinder unter 5 Jahren!

Beim Aquapark gibt es auch drei Tretboote und SUPs (Stand Up Paddleboards)!