Datenschutzerklärung

Ausee Sommersport und Erholungsgelände Mag.art. Christa Martina Margarete Segur-Cabanac

1. ALLGEMEINES

Vertrauen ist uns wichtig, besonders wenn es um Ihre Daten geht. Deshalb sehen wir es als unsere Verpflichtung, Ihre Daten mit höchster Sorgfalt zu verwalten und alles zu tun, um Ihre Informationen vor Missbrauch zu schützen. Wir halten uns strikt an die datenschutzrechtlichen Vorschriften bei der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die nachstehenden Informationen erklären auch, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Website erfasst werden und wie wir diese nutzen.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie Frau Mag.art. Christa Martina Margarete Segur-Cabanac, Einzelunternehmerin (im Folgenden „wir“ bzw. „uns“), Ihre personenbezogenen Daten verwendet. Diese Datenschutzerklärung richtet sich an unsere Website-UserInnen, unsere Kunden und Partner.

Unsere Website kann Links auf andere Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Für diese Inhalte übernehmen wir keine Haftung.

2. NAME UND KONTAKTDATEN DER FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN PERSON

Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist:

Ausee Sommersport und Erholungsgelände Mag.art. Christa Martina Margarete Segur-Cabanac Alter Schmidberg 2
4470 Enns, Österreich
Telefon: +43 07224 65700-0
E-Mail: office@ausee.at

Ein Datenschutzbeauftragter wurde nicht bestellt.

3. PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR VON IHNEN ERFASSEN

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf Ihre Rechte beziehen und durch die Sie persönlich identifizierbar sind, sei es eigenständig oder in Kombination mit anderen uns vorliegenden Informationen.

Im Zuge Ihres Besuchs auf unserer Website werden die nachstehenden Daten erhoben:

a) Datum und Uhrzeit Ihres Aufrufs unserer Website

b) Ihre IP-Adresse

c) Name und Version Ihres Web—Browsers

d) die Website (URL), die Sie vor dem Aufruf unserer Website besucht haben e) bestimmte Cookies (siehe Punkt 15.)

Beim Anlegen eines Kundenkontos, im Zuge der Registrierung am Terminal, bei Einfahrt in unser Gelände sowie im Rahmen des Vertragsabschlusses bzw. der Anbahnung eines Vertragsabschlusses werden die nachstehenden Daten erhoben:

a) Vor- und Nachname

b) Akademischer Titel

c) Geburtsdatum und/oder die Bestätigung, dass Sie ein bestimmtes Mindestalter haben d) Wohnadresse

e) E-Mail-Adresse

f) Telefonnummer

g) Ausweisdaten

h) Bankdaten

i) KFZ-Kennzeichen

j) sowie jene Informationen, die Sie zur Verfügungstellen.

4. VERPFLICHTUNG ZUR BEREITSTELLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur entgegen genommen, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos mitteilen. Sie müssen jene personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung unserer Geschäftsbeziehung erforderlich sind und zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Sofern Sie uns die Daten nicht zur Verfügung stellen, werden wir den Abschluss des Vertrages oder die Ausführung des Auftrages in der Regel ablehnen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchführen können und beenden müssen.

Sie sind aber nicht verpflichtet, eine Einwilligung zur Verarbeitung von jenen Daten zur erteilen, die für die Vertragserfüllung nicht relevant bzw. gesetzlich nicht erforderlich sind.

5. DATENERFASSUNG

5.1. VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Personenbezogene Daten werden nur entgegen genommen und verarbeitet, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos mitteilen. Die personenbezogenen Daten, die wir erfassen, wenn Sie erstmals eine Bestellung tätigen, werden zu Identifizierungs- und Authentifizierungszwecken genutzt. Wir nutzen die personenbezogenen Daten, um Ihre Bestellung zu bearbeiten. Darüber hinaus können wir Ihre Bestätigung, dass Sie ein bestimmtes Mindestalter erreicht haben, nutzen, um festzustellen, ob Sie das Mindestalter für Onlinekäufe erfüllen und ob Sie als minderjährig gelten. Sie haben die Möglichkeit, unter Angabe der für die Vertragsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten (insbesondere Name, Geburtsdatum, Wohnadresse, E- Mail, Telefonnummer, Ausweisdaten, Bankdaten) die gewünschten Tickets zu bestellen. Sollten Sie Ihre Tickets nicht über unsere Website bestellen wollen, können diese in unserem Shop erworben werden. Das bestellte Ticket ist auf den jeweiligen Kunden ausgestellt und nicht übertragbar. Es hat nur Gültigkeit unter Vorlage eines behördlichen Lichtbildausweises. Zur Prüfung, ob tatsächlich die auf dem Ticket genannte Person das Ticket innehat, haben Sie bei der Abholung des Tickets einen Ausweis (z.B.: Reisepass, Personalausweis, Führerschein) vorzuweisen. Wir speichern personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung im Web-Shop mitteilen. Mit der Bestellung stimmen Sie der Verwendung und Verwertung der von ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (insbesondere Name, Geburtsdatum, Wohnadresse, E-Mail, Telefonnummer, Ausweisdaten, Bankdaten) für die ordnungsgemäße Vertragserfüllung und Bearbeitung von Anfragen zu. Ihre Daten werden von uns ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen und vertraglichen Bestimmungen genutzt.

5.2. DATENÜBERMITTLUNG IM ZUSAMMENHANG MIT UNSEREM NEWSLETTER

6. INFORMATIONSQUELLEN

Bei den Informationen, die wir über Sie erfassen, handelt es sich um personenbezogene Daten, die

Bei Bekanntgabe Ihrer E-Mail-Adresse oder Postanschrift erlauben wir uns Ihnen aktuelle Informationen durch unseren Newsletter zu übermitteln. Sie haben das Recht sich jederzeit von unserem Newsletter sowie der Zusendung fachspezifischer Daten durch E-Mail an office@aussee.at oder per Post an Frau Mag.art. Christa Martina Margarete Segur-Cabanac, Alter Schmidberg 2, 4470 Enns, Österreich abzumelden.

Sie uns freiwillig mitgeteilt haben (zB über unsere Website, Online-Shop, im Geschäft vor Ort).

7. VERSCHLÜSSELTER ZAHLUNGSVERKEHR UND ZAHLUNGSANBIETER

Nach Abschluss einer Online-Bestellung, besteht eine Verpflichtung uns ihre Zahlungsdaten (zB Kontonummer, Kreditkartendaten udgl) zu übermitteln, um die Zahlung abzuwickeln.

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Bankeinzug, Zahlschein, Kreditkarte und Sofortüberweisung) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Bei Auswahl der Bezahlmethode „Kreditkarte“ werden Ihre Daten an Dienstleister, die die Kreditkartenzahlung abwickeln, weitergeleitet. Bei anderen Zahlungsarten erfolgt keine Weiterleitung der Daten an Drittanbieter unsererseits, da die Daten durch Weiterleitung auf deren Homepage direkt erfasst werden. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlüsselter Übermittlung können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

8. ZWECKE DER DATENVERARBEITUNG

Wir werden die unter Punkt 4. genannten personenbezogenen Daten zu den nachstehenden Zwecken verarbeiten:

a)  um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen und diese Website sowie unsere Produkte und Dienstleistungen weiter zu verbessern und zu entwickeln;

b)  um die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten;

c)  um unser Geschäft zu betreiben, u.a. durch die Bereitstellung von Informationen, Produkten und Dienstleistungen, die Sie anfordern;

d)  um Ihre Kreditwürdigkeit zu prüfen;

e)  um unsere Vertragsbeziehung mit Ihnen abwickeln und um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können.

9. RECHTSGRUNDLAGE DER DATENVERARBEITUNG

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist zum einen die Erfüllung eines Vertrages und Ihre Einwilligung sowie zum anderen unser überwiegendes berechtigtes Interesse, welches darin besteht, die unter Punkt 8. genannten Zwecke zu erreichen.

10. WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten mit großer Sorgfalt und werden diese nur im nachstehend dargelegten Umfang an folgende Dritte weitergeben:

a) von uns eingesetzte IT-Dienstleister

b) unsere Steuerberater/Wirtschaftsprüfer

c) Banken

d) Justiz- und Strafverfolgungsbehörden

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur unter der Voraussetzung, dass Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben.

11. SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und implementieren angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um sie vor unberechtigter oder unrechtmäßiger Verarbeitung sowie gegen versehentlichen Verlust, Zerstörung oder Beschädigung zu schützen.

12. DAUER DER SPEICHERUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die gesamte Dauer der Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrung- und Dokumentationspflichten speichern bzw. verarbeiten. Bei der Speicherdauer sind zudem die gesetzlichen Verjährungsfristen, die in bestimmten Fällen bis zu dreißig Jahre betragen können, zu berücksichtigen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich vernichten, sobald eine Speicherung durch uns nicht mehr erforderlich bzw. gesetzlich nicht mehr vorgesehen ist. Wenn die personenbezogenen Daten auf Papier gedruckt sind, werden sie geschreddert. Wenn die personenbezogenen Daten in elektronischer Form gespeichert sind, werden die personenbezogenen Daten unter Verwendung unumkehrbarer technischer Maßnahmen gelöscht.

13. IHRE RECHTE IN BEZUG AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Sie sind unter anderem berechtigt,

a)  zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten (unentgeltliches Auskunftsrecht)

b)  die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen (Recht auf Berichtigung und Löschung sowie das Recht auf Vergessenwerden)

c)  von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung)

d)  unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (Recht auf Widerspruch)

e)  Datenübertragbarkeit zu verlangen (Recht auf Datenübertragbarkeit)

f)  die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung jederzeit zu widerrufen (Recht auf Widerruf).

g)  Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzgesetz oder die EU-Datenschutz-Grundverordnung verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde beschweren (www.dsb.gv.at). Wir selbst stehen Ihnen aber in diesem Fall selbstverständlich auch zur Verfügung und wir werden uns stets bemühen, Datenverarbeitungen im Einklang mit den geltenden Vorschriften vorzunehmen.

14. HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR LINKS ZU ANDEREN WEBSITES UND DIENSTEN

Unsere Website kann Links zu den Websites anderer Unternehmen enthalten und manche unserer Dienste können Ihnen Zugang zu den Diensten Dritter ermöglichen (zB soziale Netzwerke).

Wir haben keinen Einfluss darauf, wie die Websites und Dienste anderer Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Die Websites und Dienste anderer Unternehmen werden von uns nicht überprüft und wir sind für solche Websites und Dienste oder deren Datenschutzpraktiken nicht verantwortlich. Sie haben sich über den Datenschutz auf diesen Websites und Diensten Dritter zu informieren.

15. ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir verpflichten uns zur Wahrung der Grundsätze von Privatsphäre und Datenschutz. Daher prüfen wir regelmäßig unsere Datenschutzerklärung, um zu gewährleisten, dass sie fehlerfrei und gut sichtbar auf unserer Website platziert ist, angemessene Informationen über Ihre Rechte und unsere Verarbeitungstätigkeiten enthält und gemäß geltendem Recht umgesetzt und damit konform ist. Wir können diese Datenschutzerklärung gelegentlich aktualisieren, um sie auf dem aktuellen Stand zu halten, um neuen Entwicklungen Rechnung zu tragen und um die Einhaltung des geltenden Rechts zu gewährleisten. Sollten wir erhebliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, so werden wir Sie in einer Mitteilung auf unserer Website und durch eine aktualisierte Fassung der Datenschutzerklärung darüber informieren.

16. AUSKUNFTSRECHT

Nach dem Datenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die gespeicherten Daten. Bei Fragen zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, zur Ausübung Ihrer Rechte oder zu dieser Datenschutzerklärung können Sie uns gerne wie folgt kontaktieren:

Per E-Mail an: office@ausee.at

Postalisch an: Mag.art. Christa Martina Margarete Segur-Cabanac, Alter Schmidberg 2, 4470 Enns, Österreich.

17. COOKIES

Auf unserer Website werden sogenannte Cookies verwendet.

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

Die meisten der Cookies auf unserer Website sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie diese manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden dauerhafte Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser. Soweit Cookies zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorganges oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden diese von uns gespeichert. Als Websitebetreiber haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste. Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online- Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

18. SERVER-LOG-FILES

Der Provider unserer Website erhebt und speichert für gewöhnlich automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

a) Browsertyp und Browserversion

b) Verwendetes Betriebssystem

c) Referrer URL

d) Hostname des zugreifenden Rechner

e) UhrzeitderServeranfrage

19. ANALYSETOOLS

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufenen Webseiten) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine Ihrer Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhobenen werden.

Unsere Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus verhindern, dass Google Ihre Daten in Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem Sie das unter dem folgenden Kink verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erhebung Ihrer Daten durch Google Analytics auf dieser Website auch verhindern, indem Sie auf unterstehenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de%disable.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.at/intl/at/policies/.

20. DATENSCHUTZRECHTLICHER HINWEIS BETREFFEND FACEBOOK-PLUGINS

Auf unserer Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, betrieben wird, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo (weißes „f“ auf blauer Kachel) auf unserer Website. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de- de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Website aus Ihrem Facebook- Benutzerkonto aus.

21. DATENSCHUTZRECHTLICHER HINWEIS BETREFFEND YOUTUBE

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube, das von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, betrieben wird. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube- Plugin ausgestattete Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt.

Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy